Aus zwei wird einer - Chöre schließen sich zusammen

Gruppenbild

Da war ein Bild im Querformat nötig: über 40 Stimmen zählt der neue Chor

 

Ziemlich genau acht Jahre nach der Vereinigung der beiden evangelischen Kirchengemeinden in Unna-Königsborn haben nun auch die Chöre, Singgemeinde und Paul-Gerhardt-Chor, sich zusammengeschlossen. Über vierzig Sängerinnen und Sänger bilden nun das stimmkräftige Fundament des Chores. Gemeinsam ist man noch auf der Suche nach einem passenden Namen.

Auf dem Weg zueinander

Die Kantorin und Chorleiterin Annegret Hoppe-Knop freut sich, dass die Chormusik in der Gemeinde nun eine echte Zukunft hat. In beiden Chören waren vor allem die Männerstimmen sehr knapp. Nun ist wieder ein schöner vielstimmiger Klang möglich. Zusätzlich konnte Corinna Schröder die Leitung des Paul-Gerhardt-Chores aus beruflichen Gründen nicht weiterführen. Erste musikalische  Annäherungen gab es bereits, so trat man bei Festgottesdiensten oder bei Konzerten bereits mit beiden Chöre auf. Das waren erste Schritte zum nächsten und konsequenten Schritt: nicht nur hin und wieder gemeinsam singen, sondern singen in einem Chor. „Die ersten Proben haben das bestätigt. Es hat allen viel Freude und Spaß gemacht, im großen Chor zu singen.“, fasst Annegret Hoppe-Knop die ersten Eindrücke zusammen.

Noch ohne Namen

Der Chor, dessen Namen in einem Wettbewerb unter den Sängern noch gefunden wird, probt montags um 19.30 bis 21.15 Uhr in der Brücke. Erstmals zu hören sein werden die vereinten Sänger dann an Karfreitag und im Ostergottesdienst. Im Sommer ist bereits ein eigenes Konzert geplant.

erreichbar...

Gemeindebüro:
Mozartstr. 18 - 20 - 59423 Unna
Andrea Rückstein
tel: 0 23 03 - 28 81 16
fax: 0 23 03 - 28 81 57
buerodontospamme@gowaway.evangelisch-in-koenigsborn.de

vernetzt...

Wir sind auch auf facebook

aktiv...

Weitere Termine hier