Das war das Konficamp 2019

Alle waren vom Konficamp begeistert: 110 Konfis und viele Ehrenamtliche auf Burg Ludwigstein

Etwa 110 Konfirmandinnen und Konfirmanden machten sich gemeinsam mit ca. 38 Teamerinnen und Teamern vom 18. – 22.08.2019 auf den Weg nach Witzenhausen.

Auf der Burg Ludwigstein erwartete die Gemeinden Hemmerde-Lünern, Unna-Königsborn und Unna fünf Tage lang eine Mischung aus Glauben, Gemeinschaft & Spaß. In den Morgenstunden wurde sich intensiv mit den Themen: Trost, Schöpfung und Leistung (sdruck) beschäftigt. Diese wurden auch in den selbstgestalteten Andachten morgens und abends aufgegriffen.

Im Nachmittagsbereich organisierten die Ehrenamtlichen einen Marktplatz, bestehend aus kreativen und sportlichen Aktivitäten, bei welchem sich die Konfirmanden auspowern und auch messen konnten. Aber damit nicht genug am Abend erwartete die Konfis ein mittelalterliches Planspiel, bei welchem sie ihr Kombinationsgeschick unter Beweis stellen und eine Neon-Disco, bei der sie ordentlich abfeiern konnten.

Am Ende waren es fünf emotionale Tage, die durch einen ca. 15-minütigen Highlight-Film zusammengefasst wurden. Viele der 148 Teilnehmenden wären gerne noch ein paar Tage länger auf der Burg geblieben. Mit Sicherheit bleibt diese Woche bei den Konfis noch lange in Erinnerung. Schön war es.

Auch 2020 wird es wieder ein KonfiCamp geben. Man darf jetzt schon gespannt sein, was die Konfis dann alles erwartet.

erreichbar...

Gemeindebüro:
Mozartstr. 18 - 20 - 59423 Unna
Andrea Rückstein
tel: 0 23 03 - 28 81 16
fax: 0 23 03 - 28 81 57
un-kg-koenigsborndontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

vernetzt...

Wir sind auch auf facebook

aktiv...

Weitere Termine hier