Mitten im Stadtteil: die Brücke

Stadtteilzentrum "Brücke"

Das Stadtteilzentrum Brücke an der Berliner Allee

Mitten im Wohngebiet Berliner Allee liegt das Stadtteilzentrum "Brücke". Seit 1977 ist es ein Ort für unsere Gemeindearbeit. Mittlerweile ist das Haus im Besitz der Kreisstadt Unna. Wir kooperieren hier im Stadtteil mit vielen Akteuren und können weiterhin die "Brücke" für unsere Gemeindearbeit nutzen.

Im damals (1977) neuen Bau- und Wohngebiet an der Berliner Allee sollte die „Brücke“ eine Brücke zwischen Menschen ermöglichen, eine Brücke zwischen Bürgergemeinde und Christengemeinde sein und auch die Chance eröffnen, eine Brücke zu Gott hin zu suchen. Wie Pfarrerin Lampe in der Ansprache bei der Eröffnung sagte: “Eine Brücke überwindet Abgründe, sie erleichtert den Zugang, sie verbindet, was getrennt ist. Unsere „Brücke“ soll offen und einladend sein für Kontakte der Gesamtbevölkerung, damit in der Anonymität und Isolation der Siedlung Gemeinschaft entsteht.“ Dieser Gedanke trägt auch weiter die Stadtteilarbeit in Königsborns Süden.

Termine in der "Brücke"

Gemeindebüro

Mozartstr. 18 - 20 - 59423 Unna
Andrea Rückstein
tel: 0 23 03 - 28 81 16
fax: 0 23 03 - 28 81 57
un-kg-koenigsborndontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Spendenkonto

Unterstützen Sie Ihre Kirchengemeinde!

Konto der Ev. Kirchengemeinde
Unna-Königsborn
IBAN: DE40 350 601 90 2000 0350 10
BIC: GENODED1DKD